Unglücke

32-jähriger Bauarbeiter stirbt bei Arbeitsunfall in Esslingen am Neckar



Tragisches Unglück in Esslingen: Ein Bauarbeiter stolpert auf einem Gerüst, zwei Querstreben lösen sich und er stürzt in die Tiefe. Wenig später stirbt er.

Auf einer Baustelle in Esslingen am Neckar ist am Dienstag ein Bauarbeiter tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befand sich der 32-Jährige gegen 16.30 Uhr für Dacharbeiten auf einem Gerüst. Dort rutschte er offenbar aus. Als sich daraufhin aus noch unbekannter Ursache zudem zwei Querstreben lösten, stürzte der Mann mehrere Meter zu Boden.

Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo er in der Nacht zum Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlag. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt sowie die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Ursache des Arbeitsunfalls aufgenommen.



Source link

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Es sieht so aus, als hätten Sie AdBlocker aktiviert

Bitte deaktivieren Sie AdBlock, um zur Zielseite zu gelangen.