SPD

Hochzeit von Christian Lindner: Brautpaar lässt Gäste warten



Wann geht’s denn los? Diese Frage dürften sich laut einem Bericht die Gäste der Lindner-Hochzeit stellen. Denn das Brautpaar gibt sich geheimniskrämerisch.

Auf Sylt steigt die Spannung – zumindest bei jenen, die zur Hochzeit von Bundesfinanzminister Christian Lindner und „Welt“-Reporterin Franca Lehfeldt eingeladen sind. Denn laut einem Bericht der „SHZ“ stehen die Hochzeitsgäste noch vor einem Rätsel: Wann wird denn jetzt eigentlich geheiratet?

Die Zeitung berichtet, dass das Brautpaar diese durchaus entscheidende Information den wohl bis zu 140 Gästen vorenthält. Der Grund: Sicherheitsbedenken. Denn die Trauung des Finanzministers ist für die Sicherheitsbehörden ein Kraftakt. Zahlreiche hochprominente Gäste aus der Bundespolitik haben sich dem Vernehmen nach angekündigt – darunter auch Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD).

Gäste von Lindner-Hochzeit müssen „auf Abruf bereitstehen“

Die Spitzenpolitik muss dem Bericht zufolge also „morgens auf Abruf bereitstehen“. Zuvor werden die Gäste noch einem „strengen Sicherheitscheck auf Waffen“ unterzogen, dann könnte es jederzeit losgehen mit dem Ringtausch. So soll verhindert werden, dass es sowohl bei der standesamtlichen Trauung im Sylt-Museum als auch bei der Eheschließung in der St. Severin-Kirche zu Störungen kommen könnte. Das Bundeskriminalamt (BKA) wollte sich auf Anfrage von t-online am Mittwoch nicht dazu äußern, wie sich die Spezialkräfte auf den Einsatz auf der Urlaubsinsel vorbereiten.



Source link

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Es sieht so aus, als hätten Sie AdBlocker aktiviert

Bitte deaktivieren Sie AdBlock, um zur Zielseite zu gelangen.