Unglücke

Zugunglück bei München: Fahrer soll Sicherheitsvorschriften missachtet haben




Bei dem Unglück nahe München starb ein Mensch, 57 Personen wurden verletzt. Ein Untersuchungsbericht legt nahe: Ein Lokführer hat offenbar Vorschriften nicht befolgt. Die Bundesstelle für Eisenbahnunfalluntersuchung hat einen ersten Zwischenbericht zu einem S-Bahnunglück vor vier Monaten bei München



Source link

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Es sieht so aus, als hätten Sie AdBlocker aktiviert

Bitte deaktivieren Sie AdBlock, um zur Zielseite zu gelangen.